Über mich

Ich kann alles fermentieren – oder es zumindest versuchen. Na gut, das ist natürlich Quatsch. Was kein Quatsch ist, ist meine Leidenschaft, mit Fermentation zu experimentieren.

Hauptberuflich bin ich Webentwicklerin für ein grosses deutsches Nachrichtenportal. Ausserdem passionierte Spaziergängerin und wilde und leidenschaftliche Fermentista. Mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen wohne ich im schönsten Hamburger Stadtteil Altona, nicht weit weg vom Hafen und vom Wasser und trotzdem mitten im bunten, multikulturellen Treiben der Hansestadt.

Ich liebe fermentierte Lebensmittel aller Art und aus allen Ecken dieser Welt und möchte euch gerne zeigen, wie unglaublich lecker und einfach herzustellen wilde Fermente und traditionell kultivierte Nahrungsmittel sind.

Ich führe ein Fermentagebuch, wo ich wilde und kultivierte Fermente, Experimente und andere bakterielle Transformationen aufschreibe. Wenn etwas gut gelungen ist, mir und meinem Umfeld schmeckt und reproduzierbar ist, teile ich das Rezept mit euch.

Weil Fermentieren eine fabelhafte Art ist, Aroma aus Lebensmitteln zu kitzeln.